Der Kauf einer Klimaanlage kann stressig sein - es gibt so viele Modelle, die für unerfahrene Augen gleich aussehen. Wenn Sie bei der Auswahl auf diese 5 Dinge achten, werden Sie jahrelang die neue Klimaanlage genießen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Kupujete klima uređaj? Obratite pozornost na ovih 5 stvariKupujete klima uređaj? Obratite pozornost na ovih 5 stvari

Zu Beginn des Sommers füllen sich unsere Briefkästen und E-Mail-Postfächer mit Werbematerialien, die Elektronik anbieten, um uns bei der Bewältigung der Sommerhitze zu helfen. "Vielleicht sollten wir dieses Jahr wirklich eine neue Klimaanlage kaufen", denken Sie, während Sie den Katalog durchblättern. "Aber welche sollen wir kaufen? Schau mal, diese silberne gefällt mir... Und auf dieser hier ist ein cooles Display..

Natürlich ist es wichtig, dass Ihnen das Design des Klimageräts gefällt, insbesondere wenn es um die Inneneinheit geht. Dies sollte jedoch keinesfalls das erste Kriterium bei der Auswahl sein. Wenn Sie eine Klimaanlage wünschen, die Ihren Wohnraum über viele Jahre hinweg angenehmer macht, sollten Sie bei der Auswahl auf die folgenden 5 Dinge achten...

Zidni klima uređaj za dnevni boravak za vruće ljetne dane.Zidni klima uređaj za dnevni boravak za vruće ljetne dane.

KÜHLLEISTUNG

Natürlich ist die Kühlleistung das erste Merkmal, das Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn Sie die Daten des Geräts untersuchen. In diesem Fall bedeutet eine höhere Leistung nicht automatisch, dass das Klimagerät die bessere Option für Ihren Raum ist. Sie werden sofort einen Zusammenhang zwischen Preis und Leistung des Geräts feststellen - ein leistungsstärkeres Gerät bedeutet einen höheren Preis. Bei der Auswahl eines Klimageräts ist das Verhältnis von Leistung und Effizienz am wichtigsten: Wenn Sie ein Klimagerät mit zu geringer Leistung kaufen, wird es nicht in der Lage sein, den Raum effektiv zu kühlen.

Bei Klimaanlagen unterscheiden wir zwischen der Kühl- und Heizleistung. Die Kühlleistung basiert auf einer Raumtemperatur von 27°C und einer Außentemperatur von 35°C, während die Heizleistung auf einer Raumtemperatur von 21°C und einer Außentemperatur von 7°C basiert. Beide Leistungen werden in der Regel in Kilowatt (kW) angegeben.

Eine vereinfachte Regel, an der Sie sich orientieren können, besagt: Teilen Sie die Quadratmeterzahl des zu kühlenden Raums durch 10, und Sie erhalten die benötigte Leistung der Klimaanlage in Kilowatt. Wenn Sie beispielsweise einen 35 Quadratmeter großen Raum haben, benötigen Sie eine Klimaanlage mit einer Leistung von 3,5 kW (Klimaanlagen dieser Leistung sind die häufigste Wahl für Haushalte). Ein Beispiel für ein solches Gerät ist der Terma Arbora 12, ein hochleistungsfähiges Modell mit einem modernen minimalistischen Design. Eine solche Klimaanlage bietet zuverlässige und angenehme Kühlung für Wohnräume mit einer Fläche von bis zu 40 m2 - Verkaufszahlen zeigen, dass dies genau die Fläche ist, auf die die meisten Kunden abzielen.

Stimmt, die Quadratmeterzahl allein ist nicht das einzige, worauf Sie achten sollten. Wenn der zu kühlende Raum viele Glasfenster hat, nach Süden ausgerichtet ist oder eine schlechte Isolierung aufweist, benötigen Sie möglicherweise eine Klimaanlage mit einer höheren Leistung. 

ENERGIEKLASSE

Klimageräte werden nach ihrer Energieeffizienz in sieben Klassen eingestuft (von A+++, am besten, bis G, am schlechtesten). Gemäß den neuen EU-Bestimmungen zur Energieeffizienz werden die Energieklassen auf folgende Weise festgelegt (EU 626/2011): Die saisonale Effizienz zeigt den SEER- und SCOP-Wert des Geräts während der Kühl- und Heizsaison, was der tatsächlichen Verbrauchsnachfrage besser entspricht.

SEER (Seasonal Energy Efficiency Ratio) steht für den saisonalen Energieeffizienzkoeffizienten im Kühlbetrieb, während SCOP (Seasonal Coefficient of Performance) den saisonalen Leistungskoeffizienten im Heizbetrieb bezeichnet. Die Messpunkte für den Kühlbetrieb liegen bei Außentemperaturen von 20°C, 25°C, 30°C und 35°C, wobei Daten für Straßburg als Referenz für ganz Europa verwendet werden. Für den Heizbetrieb gibt es keine einheitliche Zone für ganz Europa. Die Gebiete sind in drei Klimazonen unterteilt, und der Hersteller wählt eigenständig einen Temperaturpunkt zwischen -10°C und 2°C aus, wobei verschiedene Werte für eine Heizlast von 100% erzielt werden.

Suchen Sie daher nach einer Klimaanlage, die möglichst viele Standards erfüllt, wie zum Beispiel das Modell Terma Arbora 18. Dank der fortschrittlichen variablen Inverter-Technologie des Kompressors und des Kältemittels R-32 gehört diese Klimaanlage zu den Spitzenmodellen mit respektablen SEER A++- und SCOP A+-Werten.

Terma invertar klima uređaj za vruće ljetne dane.Terma invertar klima uređaj za vruće ljetne dane.

WI-FI STEUERUNG DES GERÄTS

Die innere Einheit der Klimaanlage befindet sich in der Regel an einem Ort, der keinen einfachen Zugang zum Gerät ermöglicht. Deshalb haben wir die Klimaanlage bisher mit einer einfachen Infrarot-Fernbedienung gesteuert. Aber das 21. Jahrhundert hat neue Anforderungen der Kunden mit sich gebracht, für die es nicht mehr ausreicht, die Klimaanlage beim Betreten des Hauses oder der Wohnung einzuschalten und darauf zu warten, dass das Gerät die ideale Temperatur erreicht. Früher konnte man die Klimaanlage im Voraus programmieren, um einen gekühlten Raum vorzufinden, aber für viele erinnert allein das Wort "Programmierung" an etwas Schwieriges und Kompliziertes...

Deshalb haben Hersteller den gesamten Prozess vereinfacht - in neuere Klimaanlagenmodelle werden drahtlose (Wi-Fi) Module integriert, die eine Verbindung zum Heim-WLAN-Netzwerk (Wi-Fi-Router) herstellen. Dadurch können Benutzer von Smartphones oder Computern über eine App den Betrieb ihrer Klimaanlage von einem entfernten Standort aus steuern. Zum Beispiel sind moderne Klimaanlagen der Terma Arbora-Serie mit einem USB-Modul für die Wi-Fi-Steuerung über die mobile App AC Freedom ausgestattet, das der Benutzer bei Bedarf unter der Frontabdeckung des Bildschirms aktivieren kann. (Natürlich ist eine aktive drahtlose Internetverbindung im Wohnbereich erforderlich, um das USB-Wi-Fi-Modul mit der mobilen App zu verbinden.) Auf diese Weise können Sie vor Ihrer Rückkehr von der Arbeit die Klimaanlage über die App in Ihrem Zuhause aktivieren, um einen angenehm gekühlten Raum nach einem anstrengenden Arbeitstag vorzufinden.

LERNE DIE INVERTER-TECHNOLOGIE KENNEN

Es handelt sich um eine fortschrittliche Technologie zur Steuerung des Motors bzw. des Kältekompressors, der sich in der Außeneinheit der Klimaanlage befindet. Die Elektronik und die frequenzgeregelte Laststeuerung ermöglichen die Kontrolle der Motordrehzahl bzw. des Kompressors je nach Temperaturdifferenz. Wenn Sie die Klimaanlage einschalten, arbeitet der Kompressor mit einer Leistung von bis zu 130%, um den Raum so schnell wie möglich zu kühlen. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, wird die Leistung reduziert. Dank der Inverter-Technologie kann der Kompressor die erreichte Temperatur aufrechterhalten, was zu erheblichen Energieeinsparungen führt.

Als Beispiel für eine hochwertige Inverter-Klimaanlage kann das Modell Terma Arbora 24 aus der Terma Arbora-Serie genannt werden, das das leistungsstärkste Modell ist.

SERVICE UND SUPPORT VERFÜGBARKEIT

Zum Schluss - aber nicht weniger wichtig! - muss auf den Kundendienst hingewiesen werden, den Sie nach dem Kauf Ihrer neuen Klimaanlage erhalten. Es ist wichtig, ein Unternehmen auszuwählen, das Ihnen ein qualitativ hochwertiges Servicenetzwerk bietet und das neben dem gekauften Gerät auch eine mehrjährige Garantie bietet. Denn Sie dürfen nicht vergessen, dass jede Klimaanlage regelmäßige jährliche Wartungen benötigt, die von Fachpersonal durchgeführt werden sollten. Nach der Durchführung der regelmäßigen Wartung sollten Sie einen Stempel in Ihrem Garantiebuch erhalten, aufgrund dessen Sie Anspruch auf die vereinbarte Garantie haben. Durch regelmäßige Wartung stellen Sie sicher, dass Ihre Klimaanlage Sie jahrelang zuverlässig kühlt (und bei Bedarf auch heizt) und Ihr Zuhause angenehm bleibt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Tipps bei der Auswahl Ihrer neuen Klimaanlage helfen konnten. In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Modelle von Klimaanlagen für Ihr Zuhause sowie eine große Auswahl an zusätzlichem Zubehör und Ersatzteilen für Klimaanlagen. Wir wünschen Ihnen einen langen, warmen Sommer, aber in einem angenehm gekühlten Raum :)